Warum CERUSTOP?

Saubere Ohren – in jedem Alter ein Thema.

Verhärtetes Ohrenschmalz und Ohrenschmalzpfropfen können den Gehörgang reizen und zu einer Beeinträchtigung des Hörvermögens führen. In schlimmeren Fällen kann es zu Entzündungen im äußeren Gehörgang oder auch zu Unwohlsein und Schwindel führen, wenn das Cerumen (Ohrenschmalz) in Kontakt mit dem Trommelfell kommt.

Daher ist es wichtig, die Ohren regelmäßig zu reinigen und das Ohrenschmalz sanft zu entfernen. Statt der Nutzung von Wattestäbchen empfiehlt sich die schonende Reinigung und Pflege der Ohren mit einem ölhaltigen Ohren-Spray.

Mit CERUSTOP® Ohrenöl-Spray ist die sanfte Entfernung von Ohrenschmalz unkompliziert und ganz einfach. CERUSTOP® dringt aufgrund seiner physio-chemischen Eigenschaften tief in das verhärtete Ohrenschmalz ein, löst es und macht es  leichter entfernbar. Das Spray enthält mit Mandelöl und Vitamin E hautpflegende Inhaltsstoffe, die das Cerumen lösen und gleichzeitig die Ohrmuschel und den Gehörgang pflegen.

Regelmäßige Anwendungen helfen, Verstopfungen des Gehörganges vorzubeugen. Empfehlenswert ist CERUSTOP® ebenfalls vor Ohrenspülungen durch den HNO-Arzt.

 

CERUSTOP – sanfte Hygiene für gesunde Ohren.

CERUSTOP® Ohrenöl-Spray ist die sanfte Hygiene und Pflege für gesunde Ohren:

  • Löst und entfernt überschüssiges oder verhärtetes Ohrenschmalz
  • Reinigt die Ohrmuschel
  • Pflegt mit Mandelöl und Vitamin E
  • Kann auch vor Ohrenspülungen durch den Arzt angewendet werden
  • Geeignet für Erwachsene und Kinder ab 3 Jahren
  • Geeignet für Träger und Trägerinnen von Hörgeräten