Einfache Anwendung

Die einfache Pflege für gesunde Ohren.

CERUSTOP® ist durch den innovativen 360°-Sprühkopf besonders einfach und hygienisch anzuwenden und ist geeignet für:

  • Erwachsene und Kinder ab 3 Jahren
  • Träger und Trägerinnen von Hörgeräten

CERUSTOP® Ohrenöl-Spray kann auch vor Ohrenspülungen durch den HNO-Arzt angewendet werden.

Zur Entfernung von überschüssigem oder verhärtetem Ohrenschmalz wird empfohlen, bei Erwachsenen 2 bis 3 Sprühstöße, bei Kindern 1-2 Sprühstöße in den äußeren Gehörgang zu sprühen. Verschließen Sie das Ohr locker mit einem Wattebausch und spülen Sie das Ohr nach ca. 10 Minuten Einwirkzeit mit lauwarmem Wasser aus. Wiederholen Sie den Vorgang gegebenenfalls. Zur zusätzlichen Reinigung der Ohrmuschel sprühen Sie CERUSTOP® auf einen Wattebausch und wischen Sie damit die Ohrmuscheln aus.

Nach der Spülung mit Wasser wird die Anwendung von NORMISON® Ohrenspray empfohlen, um den natürlichen Säureschutzmantel der Haut des äußeren Gehörganges wiederherzustellen.

Bitte beachten Sie die Gebrauchsanweisung von CERUSTOP®.

Bei Ohrenschmerzen oder stark haftenden Ohrenschmalzpfropfen sollten Sie unbedingt ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen.